• slidebg1
    Herzlich Willkommen
    ... im Bildungszentrum Saalfeld
  • slidebg1
    Ausbildungsstandort
    Maxhüttenstraße Unterwellenborn
  • slidebg1
    Wohn- und Ausbildungsstandort
    "Am Steiger" Saalfeld
  • slidebg1
    Unser Ausbildungsbereich:
    Metall
  • slidebg1
    Unser Ausbildungsbereich:
    Zerspanungstechnik
  • slidebg1
    Unser Ausbildungsbereich:
    Schweißtechnik
  • slidebg1
    Unser Ausbildungsbereich:
    Gastronomie
  • slidebg1
    Unser Ausbildungsbereich:
    Garten- und Landschaftsbau
  • slidebg1
    Unser Ausbildungsbereich:
    Bautechnik
  • slidebg1
    Unser Ausbildungsbereich:
    Holz
  • slidebg1
    Unsere Online-Akademie:
  • slidebg1
    Unser Jugendzentrum:
    Orangerie

Für die Weiterentwicklung der Höhere Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales (HBFS) in Unterwellenborn/Saalfeld suchen wir engagiertes und motiviertes Personal. Die HBFS ist eine private Pflegeschule in Kooperation von ÖKUS e.V. und Bildungszentrum Saalfeld GmbH. Hier werden Staatlich geprüfte(r) Altenpfleger(in) und Staatlich anerkannte(r) Altenpflegehelfer/-in ausgebildet.

Am 23.05. wurde der Mietvertrag zwischen der Bildungszentrum Saalfeld GmbH und der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland unterzeichnet. Im Beisein der Unterzeichnung sorgten Schülerinnen und Schüler für den
musikalischen Rahmen.

Veranstaltungshinweis

Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 15 Juni 2019 findet von 10 bis 14 Uhr Am Steiger und in der Käthe-Kollwitz-Straße unser „Tag der offenen Tür″ statt.

Vom 6. bis 13. April 2019 besuchten zwölf Jugendliche und zwei Betreuer aus dem tschechischen Ostrava das Bildungszentrum Saalfeld. Seit 2005 tauschen sich deutsche und tschechische Jugendliche im jährlichen Wechsel interkulturell aus, und man kann mittlerweile schon von einer liebgewonnenen Tradition sprechen.

Das Förderprogramm Kulturhanse macht Station in dem Saalfelder Wohngebiet in der Beulwitzer Straße. Insgesamt neun Initiativen aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt beteiligen sich an dem Programm, mit dem der ländliche Raum gestärkt werden soll.

Auf der Schnitzbank, anstatt auf der Schulbank: Im Rahmen des Projektes „NoA – Nicht ohne Abschluss!“ der Bildungszentrum Saalfeld GmbH besuchte die 6. Klasse der Staatlichen Regelschule Gräfenthal am Mittwoch, dem 06.03.2019 einen thematischen Projekttag des Thüringer Forstamtes Saalfeld-Rudolstadt in Paulinzella.